Beratungsangebote für Flüchtlinge in Laatzen und Umgebung

Offene Sprechstunden Flüchtlingssozialarbeit der Stadt Laatzen
Montag bis Donnerstag von 9 bis 12.30 Uhr im Rathaus Laatzen, Marktplatz 13
Hier können Sie Informationen einholen, persönliche Anliegen besprechen und Einzeltermine verabreden.
Ein Übersetzer (u.a. arabisch, kurdisch) ist zeitweise da.
In der 9.Etage: Montag, Dienstag im Raum 910 und Mittwoch, Donnerstag im Raum 909.

Verwaltungslotsin im Stadthaus
Freitags von 9 bis 13 Uhr im Stadthaus Laatzen, Marktplatz 2. Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen. Es besteht die Möglichkeit, bei Bedarf, einen Dolmetscher hinzuzuziehen.

First Guide – Beratungsbüro für Flüchtlinge
Hilfe bei Antragsstellung und Behördengänge beim Jobcenter und Agentur für Arbeit
mittwochs, 12:30 – 14:30 Uhr im Rathaus Laatzen, Raum 501 oder Termin nach Vereinbarung, Telefon: 0511 590948-13

KAUSA
Hilfe für Jugendliche mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund bis 27 Jahren und deren Eltern bei der Praktika-, Ausbildungs- und Jobsuche. KAUSA greift dabei auf ein bestehendes Netzwerk zurück. Sprechstunden gibt es im ZAQ nach telefonischer Vereinbarung. Tel. 05173 92590-18
Mehr Informationen zu KAUSA gibt es hier.

Miteinander in Toleranz      http://www.leine-vhs.de/index.php?id=171
Interkulturelle Sprechstunden für Jugendliche von 14 bis 27 Jahren
Netzwerk für Flüchtlinge in Laatzen, Marktplatz 3
dienstags, 15:00 – 16:00 Uhr
Kinder- und Jugendzentrum, Pestalozzistraße
dienstags, 18 – 20 Uhr, Bewerbungen schreiben etc.
Stadthaus, Café Marie
freitags, 15 – 17 Uhr, KarGah
Teestube CVJM, Marktplatz 5
donnerstags, 17 – 19 Uhr, Sozialberatung

Refugee Law Clinic Hannover https://rlc-hannover.de/
Kostenlose Rechtsberatung für Flüchtlinge

Ausländerbehörde Region Hannover
14tägig donnerstags, 8:30 – 11:30 Uhr, Rathaus Laatzen, 5. Etage, Raum 502
keine rechtliche Beratung, nur Verlängerung von Papieren