Der Trägerverein

Im September 2015 wurde ein Trägerverein für das Netzwerk für Flüchtlinge in Laatzen gegründet. Er bildet die rechtliche und finanzielle Basis, um die Aktivitäten des Netzwerks abzusichern. Der Vorstand besteht aus der Vorsitzenden Petra Herrmann, der stellvertretenden Vorsitzenden Silke Rehmert, den Beisitzern Gerhard Braun, Ottokar Schulz und Gabriele Hecht.

Zu den Aufgaben des Vereins gehört das Einwerben von Drittmitteln, die Verwaltung von Spenden und Finanzen (einschließlich des Ausstellens von Spendenbescheinigungen) und die Sicherstellung des Versicherungsschutzes für alle, die im Netzwerk mitarbeiten. Der Verein ist auch Anstellungsträger für die Koordinatorin.

Satzung des Trägervereins

Der Verein hat zur Zeit 24 Mitglieder und steht jeder und jedem offen, der auf diese Art die Arbeit des Netzwerks unterstützen möchte.

Beitrittserklärung